Erholungsgrundstück mit Waldstreifen auf Privatland.


Exposé - Objekt 262/300

Grundstücksgröße ca. 4.805 m²
Nutzfläche  ca. 42 m² 
Zimmerzahl - EG  2 + Küche + Bad
Zimmerzahl - KG  1
Carport- Stellplätze  1
Keller  ja!

 Der massiv gebaute Erholungsbungalow steht am Rande einer Kleingartensiedlung am Wald auf eigenem Privatgrundstück. Das Privatgrundstück hat die Form eines lang gestreckten Rechtecks und stellt zu etwa 60 % Waldfläche dar. Auf den anderen 40% stehen 5 Erholungsbungalows in Reihe. Der 5. und letzte Bungalow ist der Größte mit einer Nutzfläche von ca. 42 m²  und ist jetzt frei. Der Bungalow ist teilunterkellert und es gibt kleines 1 Nebengebäude. Die zugeordnete Grundstücksfläche für diesen 5.Bungalow und seinem Garten beträgt etwa

650 m². 

Die 4 anderen Erholungsbungalows stehen auf einer Fläche von rund 1.610 m², welche an den benachbarten Kleingartenverband verpachtet sind. Dieser Verband zahlt eine jährliche Pacht von ca. 160,-€/Jahr. Diese 4 Bungalows mit je ca. 400 m² Pachtgrundstücksteil sind belegt/vermietet. Es kann bei Bedarf auch eine Übernahme einzelner oder aller Gärten besprochen werden, da bei vielen Gartennutzern eine gewisse Altersgrenze zur Überlegung einer Gartenaufgabe führt.

Der 5. Erholungsbungalow hat einen eigenen Stromanschluss und eine eigene Gasversorgung über einen Flüssiggastank (angemietet, ca. 12 €/Monat). Über die benachbarte Gartenanlage ist die Trinkwasserversorgung gesichert (März-Oktober). Zur ganzjährigen Wasser-Eigenversorgung gibt es einen Brunnen, welcher nutzbares Brauchwasser bietet (evt. mit Filter auch Trinkwasser). Abwasser wird über eine abflusslose Grube entsorgt. 

In dieses Grundstück wurde bereits schon viel und mit Liebe investiert und bietet dadurch die Möglichkeit, es sich richtig gut gehen zu lassen.

Einige Highlights sind: Elektrisches Rolltor zum überdachten Carport, ein offener Kamin, im Bungalow sind neu alle Fenster und mit Rolläden, die Wasserleitungen, Heizungskörper und Erdgastherme, Sanitär, Elektroleitungen, Küche und sowie Maler-,Fußbodenbelags-und Fließenarbeiten. Insgesamt wurden über 30.000 € in den vergangenen 2 Jahren nach dem Kauf durch die Eigentümerin investiert. Ein ungeplanter beruflicher und privater Wegzug ist der Grund zur Entscheidung, dieses Erholungsgrundstück zu verkaufen. 

 

Kaufpreis:

Die Vorstellung liegt bei der Investitionssumme der vergangenen 2 Jahre zzgl. dem Grundstück und der Bestandsimmobilie. Der Sachwert kann durchaus mit 50.000 € bezeichnet werden. Da jedoch wegen Umzug ein baldiger Verkaufsabschluss angestrebt wird, wurde die Verhandlungsbasis mit 35.500 € benannt. 



Lage

am Stadtrand von Hoyerswerda Altstadt, in der Nähe Am Wasserturm, nach dem Baugesetzbuch im Außenbereich gelegen, eingeordnet als Erholungs-und Grünflächen und somit nicht als amtlichen Dauer-Wohnsitz zugelassen.


Raumaufteilung

Von 2 Seiten kann man die mit Naturstein belegte Terrasse betreten. Durch eine neue Hauseingangstür betreten Sie den kleinen Flur. Vom Flur aus kann man das Bad, das Wohnzimmer und die Küche erreichen. Hinter der Küche gibt es einen separaten Schlafraum.

In der Teilunterkellerung (über separaten Eingang) befindet sich ein weiterer Raum z.B. für Büro oder Gäste, welcher über einen Lichtschacht auch Tageslicht erhält.

Hinter dem Gebäude befindet sich der überdachte PKW-Stellplatz.




Kaufpreis

Kaufpreis 35.500,-€  als VB
Käuferprovision Pauschal 2.380 € inkl. MwSt.

Energieausweis

nicht erforderlich (gemäß EnEV 2014)


Kontakt

Sie möchten gern mehr zu diesem Objekt erfahren? Schreiben Sie uns!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.