Weißkollm | Hof und Haus zwischen Seen und Wäldern


Langexposé mit neuem Preis

Grundstücksgröße ca. 630 m²
Wohnfläche

ca. 85 m² im Haus Kolonie 17 zzgl.

ca. 85 m² im Haus Kolonie 19

Zimmeranzahl 10
Baujahr 1905
Kein Denkmalschutz!

Bei diesem Angebot handelt es sich um zwei im Paket zu erwerbende, aneinanderliegende Reihenhäuser in der Kolonie von Weißkollm. Errichtet wurden beide um 1905, und verfügen jeweils über einen kleinen Teilkeller. Aufgrund der bautechnischen Besonderheiten werden die Objekte im folgenden gesondert behandelt.

 

Das Turmhaus (Kolonie 19)

Hier handelt es sich um den am stärksten sanierungsbedürftigen Teil der Anlage. Das Objekt verfügt über keine Heizung und Sanitäranlage. Die Innen- und Außentüren, Treppe, Fußböden, Decken und das Dach sind aufzuarbeiten oder zu erneuern. Die Fenster im OG wurden bereits ausgetauscht, in PVC-Isolierglas-Fenster in weiß. Teilweise müssen Wände im Inneren neu verputzt werden. 

Das Dachgeschoss des Turms kann dank der Größe zu einem Raum für beispielsweise eine private Bibliothek und gemütliche Abende ausgebaut werden.

Aktuell dient das ganze Haus nur als Abstellräume und Lager.

 




Das Reihenmittelhaus (Kolonie 17)

Dieses Haus wurde bis 2017 bewohnt und befindet sich in einem guten und bereits teilsanierten Zustand. Beheizt wird das Haus über eine Gastherme von Vaillant. Bei den Fenstern handelt es sich um doppelt verglaste PVC-Fenster in Holzoptik. An der Dacheindeckung und am Schornstein besteht Sanierungsbedarf.

Das Bad ist auf dem Stand der Technik und verfügt über Wanne, Dusche und Tageslicht. 

In der Küche befindet sich neben dem E-Herdanschluss für einen modernen Herd noch ein originaler alter Koch/Backofen. Diese sind bis heute bei Tradition pflegenden Familien wegen der tollen Kocheigenschaften sehr beliebt. 

Der Modernisierungsaufwand ist gering, eine Renovierung ist empfehlenswert.

 

Grundsätzlich bietet diese Immobilie enorm viel Potenzial für eine jede Familie, die sich der Modernisierung stellt.

Besonders wertvoll ist die wirklich schöne und im Stil eines mittelalterlichen Gutshaus anmutende Südfassade. Hier finden sich sehr seltene Holzelemente und tolles Schreinerhandwerk. Denkmalschutz besteht keiner. Der Garten ist von schattenspendenden Bäumen erfüllt, weiter findet sich hier noch ein rd. 30m² großer Schuppen. Der Blick aus dem Turmhaus und vom Balkon fallen in den Garten und weiter in umliegendes Pachtland. Ein Teil, unweit des eigenen Gartens, wird vom derzeitigen Eigentümer gepachtet, der Pachtvertrag kann übernommen werden und erweitert das eigene Land nochmal um ca. 350 m².

Die Anlage ist ab sofort frei.

Bei weiterem Interesse an dieser Immobilie stellen wir Ihnen gern alles weitere bei einem gemeinsamen Gespräch vor!

Grundrisse

Aufteilung

Der Turmbau (Kolonie 19)

Erdgeschoss: Treppenhaus, Abstellräume, 2 ehemalige Waschräume, Terrasse

Obergeschoss: drei Zimmer, Balkon

 

Das Reihenmittelhaus (Kolonie 17)

Erdgeschoss: Bad, HWR, Küche, Schlaf-, Wohnzimmer

Dachgeschoss: Abstellraum, zwei Zimmer.

Lage

Umgeben von Idyllischen Wäldern, Wiesen und drei Seen: diese, aus zwei Reihenmittelhäusern bestehende Wohnanlage befindet sich in der "Kolonie" von Weißkollm, einem im Osten des Dorfes gelegenen Wohngebiet. Weißkollm befindet sich wenige hundert Meter nördlich des Dreiweiberner Sees und unweit von Lohsa. Hier finden Sie alle Einrichtungen des täglichen Lebens. Hoyerswerda liegt über die Staatsstraße S108 nur wenige Autominuten westlich von Weißkollm.

 


Kaufpreis

Kaufpreis reduziert VB 45.000 €
Käuferprovision 3.570 € inkl. MwSt.

Energieausweis

Ist in Arbeit!


Kontakt

Sie möchten gern mehr zu diesem Objekt erfahren? Schreiben Sie uns!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.